Auszeichnung für glänzende Präventionsarbeit

Im Rahmen der Präventionsarbeit des Landkreises Sigmaringen, werden jährlich für besondere Präventionsarbeit durch das Landratsamt Sigmaringen Sterne an Schulen vergeben. Dieser Stern verblasst nach drei Jahren und muss neu erworben werden. Die Ablachschule erhielt im Rahmen einer Feierstunde zum zweiten Mal den Stern im Bereich Ernährung. Einen weiteren Stern erhielt sie bereits im Bereich Gesundheit und Körper. 

Verleihung Sterne 2017

Projekt Wald und Wiese

Kinder der zweiten Klassen erkunden heimische Pflanzen und Insekten.

P1090389

Weitere Bilder dazu finden Sie in der Fotogalerie.

Neuer Vorstand des Fördervereins der Ablachschule gewählt

Bei der jährlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins der Ablachschule begrüßte die 1. Vorsitzende Frau Britta Boes am Dienstagabend, den 04.07.2017 die Mitglieder und den Vorstand in den Räumlichkeiten der Ablachschule. Ein besonderer Gruß ging an Herrn Emil Magino, der für die Wahlleitung und die Entlastungen zuständig war. Nach dem Jahresrückblick 2016 von Frau Britta Boes folgte der Kassenbericht durch den Kassierer Herr Rainer Schmidt. Frau Heike Sigg und Frau Ina Schultz hatten die Kassenprüfung vorgenommen und keinerlei Beanstandungen vorgebracht. Herr Emil Magino bedankte sich daraufhin bei der gesamten Vorstandschaft und den beiden Kassenprüfern für ihr großes Engagement und die geleistete Arbeit im vergangenen Kalenderjahr und überbrachte auch herzliche Grüße von Herrn Bürgermeister Stefan Bubeck. Nachdem Herr Emil Magino das Entlastungsverfahren durchgeführt und sowohl die Kassenprüfer als auch den Vorstand entlastet hatte, übernahm er die Leitung der Vorstandswahlen. Da Frau Britta Boes sich nicht mehr zur Wahl stellte, bedankte sich die Schulleiterin der Ablachschule Frau Gudrun Kempf ganz herzlich für ihren starken Einsatz, die vielen durchgeführten Projekte und Veranstaltungen und die großartigen Ergebnisse, die allen Kindern der Schule zu Gute kamen. Bei der anschließenden Wahl wurde Herr Mirco Alexander einstimmig als neuer Vorsitzender ins Amt gewählt,