„… doch nur Zweiter“ – überhaupt kein Grund zur Traurigkeit!

Am Abend des Schwimmwettkampfs in Balingen JtfO – Schwimmen erhielt Herr Sedlaczek eine Mail der Wettkampfleitung, in der die Kinder der Ablachschule als erste Sieger aus dem Wettkampf hervorgingen. Als Würdigung des großen Erfolgs teilte er am darauffolgenden Tag die Urkunden an die Kinder aus, um am anderen Tag traurigen Gesichtern erklären zu müssen, dass die Wettkampfleitung das Ergebnis korrigiert habe. Sie seien jetzt zweite geworden.

Ein hervorragender zweiter Platz sollte unsere von Erfolg verwöhnten Schwimmerinnen und Schwimmer nicht entmutigen beim Landesfinale, an dem sie trotzdem teilnehmen dürfen, alles zu geben, wenngleich es schon eine Herausforderung darstellt, den bereits sicher geglaubten Titel wieder abzugeben. Das macht unsere Kinder um eine Erfahrung reicher, an der sie wachsen können.

 Schwimmwettkampf

Bereits die Kinder aus den dritten Klassen zeigten sich hoch motiviert und konzentriert.

Herzlichen Glückwunsch an die Siegerinnen und Sieger!